Spannende Menschen aus Müngersdorf

Liebenswertes Müngersdorf, Viertel mit Flair, Dorfidylle. Das hat immer wieder Menschen hier hin gelockt, die dann auch schnell heimisch wurden. Darunter waren viele über Stadt- und Landesgrenzen hinaus bekannte Schriftsteller, bildende Künstler, Sammler und Architekten.

Viele Persönlichkeiten, die in Müngersdorf gelebt haben, stellten wir im BlickPunkt Müngersdorf vor. Textauszüge finden Sie hier. Die kompletten Texte können Sie als PDF aus unserem Archiv des jeweiligen BlickPunkt-Heftes herunterladen.

 

Hermann-Josef Schiefer, der Falkner
Der Falkner, Jäger und Angler war ein weithin bekannter Naturliebhaber. Die Müngersdorfer waren entzückt, wenn er in zünftiger Kluft mit einem seiner beiden Uhus auf dem Arm unterwegs war. 
>mehr

Ingeborg Prior: Erinnerungen wach halten

Ingeborg Prior lebt seit vielen Jahren schon in Müngersdorf. Sie ist Buchautorin und Journalistin und hat 2008 ihr Buch „Ein Lied für meinen Vater“ im Aufbau Verlag Berlin veröffentlicht. >mehr

Alfons Bürger - ein ungewöhnlicher Bürger

Alfons Bürger war Bürger von Müngersdorf. Und er hat sein Leben fast nur mit Büchern verbracht: Erst als Verleger, später auch als Autor. >mehr

Klaus Langer. Müngersdorfer. Eben.

Dr. Klaus Langer lebt in Müngersdorf. In seinem Buch „Kölsch. Eben. Minsche en Kölle“ sind eine Reihe humoriger Anekdoten, die sich um den Kölner und Müngersdorfer Alltag drehen. >mehr

Joseph Koerfer, der Ehrenvorsitzende

Joseph Koerfer, mit 102 Jahren wohl der Älteste unseres Stadtteils, verstarb 2016. Der Ehrenvorsitzende war über fünfzig Jahre lang ein engagiertes Mitglied des Bürgervereins. >mehr

Bürgerverein Köln-Müngersdorf e.V.
Kirchenhof 4
50933 Köln

www.bvm.koeln

info@bvm.koeln

Mitglied werden

Dabei sein:

Werden Sie Mitglied im  Müngersdorfer  Bürgerverein. Wir freuen uns über jeden Förderer und jeden Aktiven.

Archiv Blickpunkt

Hier das Archiv unserer Print-Ausgaben des Magazins "Blickpunkt Müngersdorf"

Unsere Publikationen

Wege zu Geschichte und Kultur unseres Stadtteils

Wir stellen Ihnen 74 ausgewählte Stationen vor und führen Sie auf drei Wegen durch Müngersdorf.

Opfer des National-sozialismus in Köln-Müngersdorf
Betroffene und Zeitzeugen kommen zu Wort.