Termine

Juni bis Dezember 2018

04.09.18    Lindenthal | 27.11.18    Ehrenfeld | 19 Uhr

Sitzungen des Beirates zur Begleitung der Umsetzung der Rahmenplanung Braunsfeld/Müngersdorf/Ehrenfeld

Bezirksrathaus Köln-Lindenthal, Aachener Straße 220 oder

Bezirksrathaus Köln-Ehrenfeld, Venloer Straße 419-421

14.09.18

Max-Planck-Tag 2018 in Köln

Mit einem bundesweiten Wissenschaftsfestival feiert die Max-Planck-Gesellschaft (MPG) drei Jubiläen. 2018 jährt sich der Geburtstag von Max Planck zum 160. Mal, vor genau 100 Jahren erhielt er den Nobelpreis für Physik und vor 70 Jahren wurde die MPG gegründet. Mehr zum Festival-Programm unter www.wonachsuchstdu.de

24.09.18 | 05.11.18 | 10.12.18

jeweils 16 Uhr 

Sitzungen der Bezirksvertretung Lindenthal

Bezirksrathaus, Köln-Lindenthal, Aachener Straße 220, großer Sitzungssaal (7. Etage)

24.11.18  15-18 Uhr | 25.11.18  11-17 Uhr |

Adventsbasar der Katholischen Frauengemeinschaft   St. Vitalis Mit vielen Angeboten an Geschenken, großem Bücherbasar, Flohmarkt, Cafeteria mit Mittagstisch und Kuchenbuffet | Pfarrheim St. Vitalis, Alter Militärring 41

Termine nach Vereinbarung        

Führungen im UAA Ungers Archiv für Architekturwissenschaft Der architektonische Kosmos von O.M. Ungers und seine herausragende Architekturbibliothek in der Belvederestraße 60.

Anmeldung koeln@ungersarchiv.de oder 0221 - 949 83 60

Jeden letzten Samstag im Monat | 15:30 Uhr     

Monatliche Führung am Bahnhof Belvedere
Der Förderkreis Bahnhof Belvedere e.V. bietet auch 2017 immer am letzten Samstag im Monat Führungen an.
Bahnhof Belvedere, Belvederestr. 147, 50933 Köln.
Anmeldung info@bahnhof-belvedere.de oder 02234-948598.

Termine nach Vereinbarung
Führungen durch die Freiluga für „Jung und Alt im Veedel“ am Nachmittag, abends und am Wochenende.
Anmeldung T 0221-49 42 17 (Förderverein Freiluga e.V.) freiluga-ev-koeln@gmx.de | www.freiluga-ev-koeln.de | www.freiluga-schulbio.de

Jeden letzten Sonntag im Monat | 11 Uhr und 15 Uhr

Führung durch die Privatsammlung Jacobi Mechanische Musikinstrumente. Faszinierende Sammlung von Instrumenten, Glocken- und Orgelspiele, Spieluhren, Klaviere bis zu mechanisch gespielten Geigen. Linnicher Str. 54a.

2019 |   

Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Köln-Müngersdorf e.V.
Pfarrsaal von St. Vitalis, Alter Militärring 41

2019 |

Pfarrfest der katholischen Gemeinde St. Vitalis rund um die Kirche mit vielen Attraktionen, z.B. Tombola, Spielmeile, großem Bücherflohmarkt und diversen Gaumenfreuden. Der Bürgerverein Köln-Müngersdorf e.V. wird mit einem Informationsstand vertreten sein.

Bürgerverein Köln-Müngersdorf e.V.
Kirchenhof 4
50933 Köln

 

T 0221 - 49 56 16

Mitglied werden?

"Jeder Müngersdorfer sollte Mitglied im Bürgerverein sein!"

Weitere Infos hier. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Unser Magazin erscheint zweimal jährlich. Alle Ausgaben hier>

Opfer des Nationalsozialismus in Köln-Müngersdorf
Betroffene und Zeitzeugen kommen zu Wort >mehr

Wege zu Geschichte und Kultur unseres Stadtteils

Wir stellen Ihnen 74 ausgewählte Stationen vor und führen Sie auf drei Wegen durch Müngersdorf hier>